Aqualine 750 I-Line 100 % Elektro
Fotoshooting mit Hardy Krüger Jr.

Hardy Krüger Jr. Und seine Frau Alice testen die Aqualine 750 i- Line
Über Elektromobilität lässt sich momentan bekanntlich sehr gut streiten – wir wissen aber, dass die Zukunft rund um dieses Thema mit Sicherheit spannend bleibt.

Effektivität der E-Antriebe wächst beständig.

Mehr und mehr Boote werden mit elektrischen Antrieben ausgerüstet, die enorm schnell weiterentwickelt werden und immer „alltagstauglicher“ werden. E-Mobilität ist auch auf dem Wasser im Kommen. Dafür mit einer hoch entwickelten und immer besser werdenden Antriebslösung. E-Antriebe werden immer effektiver, sie liefern mehr Power und verfügen dabei auch über immer größere Reichweiten.

Ein populäres und anschauliches Beispiel dafür sind die „Deep Blue“ Antriebe von Torqeedo. Vor allem in Verbindung mit der neuesten Batterie-Generation aus der Automobilindustrie werden solche Antriebe zu wirklichen Diesel-Killern. Torqueedo stellte im Herbst vergangenen Jahres die von ihr marinisierte BMW i3 Batterie vor, die bis zu 30 Prozent mehr Effizienz mit entsprechend größerer Reichweite und höherem Top-Speed liefern wird.